Nachrichten

Industrie
Bau-Tarifverhandlungen ergebnislos abgebrochen

Bau-Tarifverhandlungen ergebnislos abgebrochen

Der Tarifvertrag im Bauhauptgewerbe ist Ende Juni ausgelaufen. Für Mittwoch war ein Ergebnis der Tarifverhandlungen erwartet worden - doch die Differenzen sind groß.

Firma
Babbel bläst Börsengang auf der Zielgeraden ab

Babbel bläst Börsengang auf der Zielgeraden ab

Der Börsengang diese Woche sollte die Erfolgsgeschichte der Berliner Sprachlern-App Babbel krönen. Doch nach der Talfahrt der Märkte zum Wochenbeginn wurden die Pläne aufgeschoben.

Kommission
EU für höhere Kapitalanforderungen für Versicherer

EU für höhere Kapitalanforderungen für Versicherer

Die EU-Kommission schlägt neue Regeln für Versicherer vor. Wegen der Niedrigzinsen sollen sie langfristig mehr Kapital zur Seite legen.

Verkehr
Benzinpreis erreicht Acht-Jahres-Hoch

Benzinpreis erreicht Acht-Jahres-Hoch

Am vergangenen Sonntag kostete Benzin im bundesweiten Tagesdurchschnitt 1,577 Euro je Liter - so viel wie seit 2013 nicht mehr. Der Preisanstieg hat laut ADAC zwei Gründe.

Mobilität
Allianz: Elektroautos teurer in der Reparatur

Allianz: Elektroautos teurer in der Reparatur

Ohne staatliche Subventionen wären Elektroautos beim Kauf sehr viel teurer als herkömmlich motorisierte Autos. Und ins Geld gehen auch die Reparaturen.

Konjunktur
Ifo-Institut senkt Wachstumsprognose auf 2,5 Prozent

Ifo-Institut senkt Wachstumsprognose auf 2,5 Prozent

Für den Sommer war eine kräftige Erholung der Wirtschaft erwartet worden. Doch die lässt noch auf sich warten. Auch Lieferengpässse machen den produzierenden Unternehmen zu schaffen.

Börse in Frankfurt
Dax legt zu - Anleger vor Fed-Aussagen zuversichtlich

Dax legt zu - Anleger vor Fed-Aussagen zuversichtlich

Frankfurt/Main (dpa) - Die Kurse am deutschen Aktienmarkt sind zur Wochenmitte gestiegen. Der Leitindex Dax gewann ...

Immobilien
Sorgen um Evergrande: Angst vor einer neuen Immobilienkrise

Sorgen um Evergrande: Angst vor einer neuen Immobilienkrise

Dem chinesischen Immobiliengiganten Evergrande droht der Kollaps. Experten fürchten, dass auch andere chinesische Konzerne in Schieflage geraten könnten. Vergleiche zur Finanzkrise 2008 gehen ihnen aber zu weit.

Schifffahrt
Hapag-Lloyd-Chef: Hohe Frachtraten "eigentlich zu extrem"

Hapag-Lloyd-Chef: Hohe Frachtraten "eigentlich zu extrem"

Container-Reedereien zählen zu den großen Gewinnern der Pandemie. Nach langen Krisenjahren klingelt es wieder in deren Kassen - und zwar so laut, dass es dem Hapag-Lloyd-Chef schon zu viel wird.

Internet
US-Regierung prüft Zooms Pläne für Milliarden-Zukauf

US-Regierung prüft Zooms Pläne für Milliarden-Zukauf

Der Videokonferenzdienst Zoom will nach dem explosiven Wachstum in der Pandemie seine Position mit einem Milliarden-Deal stärken. Doch US-Behörden prüfen den geplanten Kauf.

Kriminalität
Datenanalyse: Steigende Zahl automatisierter Cyberangriffe

Datenanalyse: Steigende Zahl automatisierter Cyberangriffe

In der Softwarebranche ist die Automatisierung von Fabriken und Büros seit Jahren ein Hauptthema. Auch Online-Kriminelle haben nach der Analyse eines Konzerns die Vorteile für sich entdeckt.

Gesundheit
Beratung für Patienten: Apotheken hoffen auf mehr Geschäft

Beratung für Patienten: Apotheken hoffen auf mehr Geschäft

Die Apotheken sind im Umbruch - die Einführung des elektronischen Rezepts macht Sorgen, die Aussicht auf die Bezahlung neuer Dienstleistungen macht der Branche hingegen Mut.

"Ungünstige Marktbedingungen"
Sprachlernanbieter Babbel bläst Börsengang ab

Sprachlernanbieter Babbel bläst Börsengang ab

Aufgehoben oder aufgeschoben? Der Sprachlernanbieter Babbel hat seinen geplanten Börsengang kurzfristig abgesagt. Das Unternehmen will die Börsenpläne aber mittelfristig realisieren.

Lieferengpässe
VW-Stammwerk: Weiter Kurzarbeit wegen fehlender Halbleiter

VW-Stammwerk: Weiter Kurzarbeit wegen fehlender Halbleiter

Auswirkungen der Pandemie auf die globalen Lieferketten sorgen bei VW weiter für Probleme in der Produktion. In Wolfsburg wird wegen fehlender Halbleiter die Kurzarbeit verlängert.

Westjordanland
Palästinenser finden Jobs nach IT-Kurs bei Stuttgarter Firma

Palästinenser finden Jobs nach IT-Kurs bei Stuttgarter Firma

Die Jobchancen für junge Palästinenser sind in der Regel nicht gut. Umso erfreulicher ist der Erfolg vieler junger Menschen, die im Westjordanland einen IT-Kurs eines Stuttgarter Unternehmens besuchten.

Banken
Zusammenschluss der Landesbausparkassen West und Nord

Zusammenschluss der Landesbausparkassen West und Nord

Mit Bausparverträgen soll es Menschen ermöglicht werden, irgendwann ihre eigenen vier Wände zu haben oder aufwendig zu renovieren. Doch das Geschäftsmodell ist in Nullzins-Zeiten unter Druck. Zwei Bausparkassen wollen nun den Schulterschluss.