Wilhelmshaven Die Suche nach einem vermissten Senior nahm am Mittwochvormittag ein positives Ende. Wie die Polizei mitteilt, ist der Wilhelmshavener in unmittelbarer Nähe des Wohnheims aufgefunden worden und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Wie berichtet, konnte der ältere Mann am Dienstagmorgen nicht im Wohnheim am Maadebogen aufgefunden werden. Eine umfassende Personensuche begann. Da diese zunächst kein Ergebnis brachte, bat die Polizei die Bevölkerung um Unterstützung. Es waren auch Hubschrauber im Einsatz.

Stephan GiesersLokalredaktion

Weitere Nachrichten:

Polizei

Kostenlos abonnieren - Unser Newsletter für die Region