Nachrichten

"Es muss was passieren"
Merkel alarmiert angesichts steigender Corona-Zahlen

Merkel alarmiert angesichts steigender Corona-Zahlen

Bei den Corona-Infektionen gehen die Zahlen nach oben, europaweit und auch in Deutschland. Kanzlerin Angela Merkel findet dies sehr besorgniserregend. Bayerns Regierungschef Markus Söder will einen Leitfaden im Kampf gegen die Pandemie vorlegen.

Grüne erobern Rathäuser
Parteien beraten über Ausgang der OB-Stichwahlen in NRW

Parteien beraten über Ausgang der OB-Stichwahlen in NRW

Wahl-Nachlese in Nordrhein-Westfalen: Der Tag danach ist traditionell die Zeit der Reflexion. Bei SPD und CDU gab es am Sonntag bei den OB-Stichwahlen Licht und Schatten. Jubeln konnten die Grünen.

Atommüll
BGE: Deckgebirge in Gorleben nicht ausreichend für Endlager

BGE: Deckgebirge in Gorleben nicht ausreichend für Endlager

Nach Jahrzehnten der Endlagerforschung im niedersächsischen Gorleben wurde der Salzstock nun aus dem Verfahren gestrichen. Dafür wurden 90 Regionen im Bundesgebiet als prinzipiell geeignet identifiziert.

Fragen und Antworten
Deal oder No-Deal? Brexit-Zitterpartie geht in nächste Runde

Deal oder No-Deal? Brexit-Zitterpartie geht in nächste Runde

Zum Jahresende verlässt Großbritannien nach dem EU-Austritt auch den Binnenmarkt und die Zollunion. Schaffen es London und Brüssel, mit einem Handelspakt Chaos abzuwenden? Die Hoffnung schwindet - aber noch ist es nicht vorbei.

Armenien vs. Aserbaidschan
Kämpfe um die Unruheregion Berg-Karabach dauern an

Kämpfe um die Unruheregion Berg-Karabach dauern an

In der Konfliktregion Berg-Karabach gehen die Gefechte weiter. Beide Länder geben sich gegenseitig die Schuld für die Kämpfe. Bereits gestern verhängten beide Seiten den Kriegszustand.

CSU-Chef mit Parteitagsrede
Corona und Extremisten - Söder rechnet mit hartem Winter

Corona und Extremisten - Söder rechnet mit hartem Winter

Einmal mehr dominiert die Pandemie eine Parteitagsrede von CSU-Chef Markus Söder. Dabei zeichnet er wegen der Infektionslage ein düsteres Bild für die kommenden Monate, will aber auch Mut machen.

SPD hält Dortmund
Grüne rücken erstmals an die Spitze großer NRW-Städte

Grüne rücken erstmals an die Spitze großer NRW-Städte

Ein buntes Bild bietet sich in Nordrhein-Westfalen nach den Stichwahlen für die Oberbürgermeister-Posten. Für CDU und SPD gab es Freud und Leid - Grund zum Jubeln hatten die Grünen. Sie bezeichneten ihre Erfolge als "historisch".

Armenien vs. Aserbaidschan
"Kriegserklärung" gegen Berg-Karabach: Viele Tote

"Kriegserklärung" gegen Berg-Karabach: Viele Tote

Der blutige Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan flammt wieder auf. Sogar der Kriegszustand wird erklärt. Von allen Seiten wird nun versucht, die Situation wieder zu beruhigen. Die EU, der Papst und Kremlchef Wladimir Putin schalten sich ein.

SPD-Gesundheitsexperte
Lauterbach fordert kostenlose Grippe-Impfung für alle

Lauterbach fordert kostenlose Grippe-Impfung für alle

Das Coronavirus und die Grippe könnten eine gefährliche Kombination sein. SPD-Gesundheitspolitiker Lauterbach will, dass sich jeder kostenlos gegen Grippe impfen lassen kann. Doch reicht der Impfstoff dafür aus?

Volksabstimmung
Schweiz: Gegen Ausländerbegrenzung, für Vaterschaftsurlaub

Schweiz: Gegen Ausländerbegrenzung, für Vaterschaftsurlaub

Die Schweizer sind europafreundlicher als es die rechte SVP gerne möchte: Sie lehnen eine Begrenzung des Ausländerzuzugs bei einer Volksabstimmung ab. Bei den Themen Wolfsjagd und Kampfjetbeschaffung war es denkbar knapp.

US-Präsidentschaftswahlkampf
Biden: Trump lügt wie Goebbels

Biden: Trump lügt wie Goebbels

Den Ton im US-Präsidentschaftswahlkampf wird rauer. Während Amtsinhaber Donald Trump für Beleidigungen und unbelegte Vorwürfe berüchtigt ist, bezichtigt Herausforderer Joe Biden ihn nun der Lüge und vergleicht ihn gar mit Goebbels. Trump bremst das nicht.

Neue Proteste in Belarus
Hunderttausend für "Präsidentin Sweta" und gegen Lukaschenko

Hunderttausend für "Präsidentin Sweta" und gegen Lukaschenko

Mit einem als "Amtseinführung für Präsidentin Swetlana Tichanowskaja" angesetzten Marsch protestieren Zehntausende Menschen in Belarus gegen Alexander Lukaschenko. Der Machthaber muss zusehen, wie die Menschen trotz Gewalt seines Apparats den Mut nicht verlieren.

Strategietreffen für 2021
Merkel stimmt CDU-Regierungsmitglieder auf Superwahljahr ein

Merkel stimmt CDU-Regierungsmitglieder auf Superwahljahr ein

Kanzlerin und CDU-Minister wollen bis zur Bundestagswahl eigene Akzente in der Regierung setzen. CSU und SPD sollen nicht allein als Motor in der Koalition wirken.

Supreme Court
Trump nominiert Barrett für Ginsburg-Nachfolge

Trump nominiert Barrett für Ginsburg-Nachfolge

US-Präsident Trump ergreift die Gelegenheit, die konservative Mehrheit im Obersten Gericht der USA zu zementieren. Er nominiert die Juristin Amy Coney Barrett für den freien Sitz im Supreme Court - und will sie noch vor der Präsidentenwahl ins Amt bringen.

Demonstranten im Tagebau
Anti-Braunkohle-Proteste im Rheinland

Anti-Braunkohle-Proteste im Rheinland

Nach den großen Protesten von Fridays for Future gibt es auch im rheinischen Braunkohlerevier wieder Proteste. Die Polizei war mit einem Großaufgebot im Einsatz. Demonstranten besetzten auch eine aufgegebene Kneipe.

Rechtsextremer Anschlag
Gedenken an das Oktoberfest-Attentat vor 40 Jahren

Gedenken an das Oktoberfest-Attentat vor 40 Jahren

Jahrzehnte war das Oktoberfestattentat einem Einzeltäter mit privaten Motiven zugeschrieben worden. Jetzt erst wird es offiziell als rechter Terror bewertet. Das Gedenken zum 40. Jahrestag wird so zu einem starken Appell gegen Rechts - es ist auch die Stunde der Opfer.