Nachrichten

Landesregierung
CDU und Grüne in NRW: Koalitionsvertrag gute Basis

CDU und Grüne in NRW: Koalitionsvertrag gute Basis

Der erste schwarz-grüne Koalitionsvertrag für Nordrhein-Westfalen schreibt Klimaschutz, Bildung und Nachhaltigkeit groß. Ministerpräsident Wüst und Grünen-Chefin Neubaur sehen einen gemeinsamem Kompass.

Bulgarien
Regierung in Sofia durch Misstrauensvotum gestürzt

Regierung in Sofia durch Misstrauensvotum gestürzt

Bulgariens Ministerpräsident Kiril Petkow wollte die Korruption bekämpfen. Doch seine Koalitionsregierung geriet in immer mehr Probleme. Jetzt ist sie nach sechs Monaten Geschichte.

Regierungserklärung
Scholz will "Marshall-Plan" für den Wiederaufbau der Ukraine

Scholz will "Marshall-Plan" für den Wiederaufbau der Ukraine

Nach einem baldigen Ende des Kriegs in der Ukraine sieht es nicht aus. Trotzdem denkt Kanzler Scholz auch schon an die Zeit danach. Er fordert ein Wiederaufbauprogramm.

Koalition
Kiel: Letzte Verhandlungsrunde billigt Koalitionsvertrag

Kiel: Letzte Verhandlungsrunde billigt Koalitionsvertrag

Ehrgeizige Klima- und Energieziele, Stärkung der inneren Sicherheit - das sind Kernziele von CDU und den Grünen für die angestrebten gemeinsamen fünf Regierungsjahre in Schleswig-Holstein.

Alterssicherung
Rente: Steigende Beiträge und sinkendes Niveau erwartet

Rente: Steigende Beiträge und sinkendes Niveau erwartet

Bei der Rente in Deutschland stehen Reformen an. Denn die ersten geburtenstarken Jahrgänge kommen ins Rentenalter und setzen die Rentenkasse unter Druck. Schon werden steigende Beiträge vorhergesagt.

Umwelt
EU-Kommission will Natur vor dem Kollaps retten

EU-Kommission will Natur vor dem Kollaps retten

80 Prozent der Lebensräume sind nach Angaben der EU-Kommission in einem schlechten Zustand. Ein großes Klimaschutzpaket soll gegensteuern - das ruft auch Kritiker auf den Plan ...

Energieversorgung
Längere AKW-Laufzeiten - keine Prüfung geplant

Längere AKW-Laufzeiten  - keine Prüfung geplant

Angesichts von Krisen, "die biblische Ausmaße annehmen können", müsse die Laufzeit der Atommeiler verlängert werden, findet Wolfgang Kubicki. Die Regierung sieht das anders.

Pandemie
Bund und Länder ringen um Angebot von Corona-Bürgertests

Bund und Länder ringen um Angebot von Corona-Bürgertests

In der Corona-Krise sind Gratis-Schnelltests für viele ein einfaches Mittel für mehr Sicherheit. Doch für den Staat ist das eine teure Sache. Wie geht es damit weiter?

Marina Owsjannikowa
Kriegsprotest: Russische Journalistin fürchtet Verhaftung

Kriegsprotest: Russische Journalistin fürchtet Verhaftung

Wenige Sekunden machten sie weltbekannt: Im März protestierte die Journalistin Owsjannikowa live im russischen Fernsehen gegen den Krieg in der Ukraine. Drei Monate später steckt sie in Schwierigkeiten, wie sie im dpa-Interview sagt.

Sanktionen
Wut über Transitbeschränkung für Kaliningrad: Russland droht

Wut über Transitbeschränkung für Kaliningrad: Russland droht

Wegen des Kriegs in der Ukraine schränkt Litauen den Warentransit in Russlands Exklave Kaliningrad ein. Moskau sendet Warnungen in Richtung des Nato-Landes. Wie ernst ist die Lage?

Umweltschutz
Klimaschutz: EU-Parlament einigt sich auf ehrgeizigere Ziele

Klimaschutz: EU-Parlament einigt sich auf ehrgeizigere Ziele

Mit dem EU-Emissionshandel sollen Firmen zu mehr Klimaschutz gedrängt werden. Nun gibt es im EU-Parlament einen Kompromiss. Doch das mühsam ausgehandelte Ergebnis sehen manche schon fast als Verrat.

US-Justiz
Familie von getötetem Daunte Wright erhält Millionenzahlung

Familie von getötetem Daunte Wright erhält Millionenzahlung

Der 20 Jahre alte Daunte Wright wurde von einer weißen Polizistin erschossen. Die Familie des Afroamerikaners und die US-Behörden einigen sich nun auf einen Millionenvergleich.

Arbeitsmarkt
Mehr Personal im Öffentlichen Dienst

Mehr Personal im Öffentlichen Dienst

Etwa 5,1 Millionen Menschen arbeiteten im vergangenen Jahr im Öffentlichen Dienst, 125.000 mehr als zwölf Monate davor. Vor allem in einem Bereich ist der Zuwachs markant.

Kriminalität
Vor G7-Gipfel: Brandstiftung an Polizeiautos

Vor G7-Gipfel: Brandstiftung an Polizeiautos

Dass es rund um den G7-Gipfel unruhig werden könnte, war allen klar. Nun gab es einen Vorfall, der vor allem die Polizei aufgeschreckt hat. In München brannten mitten in der Nacht acht Mannschaftsbusse.

Russische Invasion
Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

Ein ukrainischer Präsidentenberater gibt sich zuversichtlich, den Krieg noch zu gewinnen. Doch derzeit kämpfen ukrainische Truppen im Osten des Landes gegen eine Einkesselung. Die Entwicklungen im Überblick.

Corona-Pandemie
Mit Viertimpfungen gegen die Sommerwelle? Was die Stiko sagt

Mit Viertimpfungen gegen die Sommerwelle? Was die Stiko sagt

Angesichts steigender Corona-Fallzahlen ausgerechnet zur Reisezeit fragen sich viele Menschen: Sollte ich mich zum zweiten Mal boostern lassen? Warum die Stiko das bisher nicht allgemein empfiehlt.