Nachrichten

Wilhelmshaven

Pilotprojekt in Wilhelmshaven
Mülleimer sollen Plastik aus Häfen fischen

Mülleimer sollen Plastik aus  Häfen fischen

Wilhelmshaven  - Im Laufe der Woche sollen in Wilhelmshaven und Emden „Seabins“ installiert werden. Es soll getestet werden, ob mit deren Hilfe langlebiger und kleinteiliger Plastikmüll eingefangen werden kann.

EU-Kommission für Verlängerung des Einreisestopps bis 15. Mai

Brüssel (dpa) - Der weitgehende Stopp der Einreisen in die Europäische Union soll nach Ansicht der EU-Kommission ...

Weg frei für Biden
Sanders steigt aus US-Präsidentschaftsrennen aus

Sanders steigt aus US-Präsidentschaftsrennen aus

Nach enttäuschenden Vorwahlergebnissen beendet Bernie Sanders seine Präsidentschaftsbewerbung bei den US-Demokraten. Einer Kandidatur von Joe Biden steht damit nichts mehr im Weg. Doch Sanders geht nicht ohne eine eigenwillige Abschiedsbotschaft.

Coronavirus
Einreisestopp: EU-Kommission für Verlängerung bis 15. Mai

Einreisestopp: EU-Kommission für Verlängerung bis 15. Mai

Wegen der Corona-Krise kontrollieren etliche Schengenländer ihre Binnengrenzen. Zusätzlich einigten sich die EU-Staaten im März darauf, die Einreisen von außerhalb der EU zunächst für 30 Tage erheblich einzuschränken. Die Regelung könnte nun verlängert werden.

OPCW-Bericht
Ermittler sehen Syriens Luftwaffe hinter Giftgasangriffen

Ermittler sehen Syriens Luftwaffe hinter Giftgasangriffen

Seit Beginn des Bürgerkriegs vor mehr als neun Jahren ist Syrien immer wieder von Angriffen mit Chemiewaffen erschüttert worden. Die Regierung weist stets jede Verantwortung zurück. Ermittler kommen in einem neuen Bericht zu einem anderen Ergebnis.

Regeln der Bundesländer
Ausflüge: Wo kann ich an Ostern überhaupt noch hin?

Ausflüge: Wo kann ich an Ostern überhaupt noch hin?

Am Osterwochenende könnte das Frühlingswetter viele ins Freie locken. Sind ein Ausflug an die Küste oder ein Verwandten-Besuch derzeit noch erlaubt? In den Bundesländer gelten unterschiedliche Regeln.

EuGh-Urteil
Polen muss Gesetz zur Disziplinierung von Richtern aussetzen

Polen muss Gesetz zur Disziplinierung von Richtern aussetzen

Die Justizreformen der polnischen Regierung sorgen immer wieder für Kritik. Die rechtsnationale Regierung in Warschau lässt sich dennoch nicht in ihrem Kurs beirren. Das höchste EU-Gericht schreitet ein.

"Luftbrücke" aus China
Bundesregierung erwartet 40 Millionen Corona-Schutzmasken

Bundesregierung erwartet 40 Millionen Corona-Schutzmasken

Gibt es in Deutschland Entspannung bei der weltweit knappen Schutzausstattung gegen Corona-Infektionen? Die Lieferung von Masken soll noch diese Woche Fahrt aufnehmen. Und eine geplante Corona-Warn-App könnte nach den Osterferien einsatzbereit sein.

Premier weiter in Klinik
Britischer Schatzkanzler: Johnsons Zustand verbessert sich

Der an Covid-19 erkrankte Premier ist angeblich auf dem Weg der Besserung. Doch für eine Entwarnung scheint es noch zu früh. Johnson muss noch immer auf der Intensivstation behandelt werden. Die Zahl der Toten in Großbritannien steigt unterdessen weiter dramatisch an.

Rückkehr in die Normalität
Der lange Weg zurück: Diese Länder lockern Corona-Maßnahmen

Der lange Weg zurück: Diese Länder lockern Corona-Maßnahmen

Ganz bedächtig und nur ein vorsichtiger Schritt nach dem anderen: Mehrere Länder wagen eine erste Lockerung ihrer in der Corona-Krise ergriffenen Maßnahmen. Bei einigen deutschen Nachbarn führt der Weg Richtung Normalität über den Baumarkt und den Tennisplatz.

Überfüllte Flüchtlingslager
Aufnahme unbegleiteter Kinder aus Griechenland nächste Woche

Aufnahme unbegleiteter Kinder aus Griechenland nächste Woche

Seit Monaten wird in der EU diskutiert, wo unbegleitete Kinder aus den Flüchtlingslagern in Griechenland unterkommen könnten. Luxemburg und Deutschland planen jetzt zwei Flüge. Acht EU-Staaten zögern noch wegen Covid-19. Andere wollen gar nicht mitmachen.

Einfrieren von US-Beiträgen
Donald Trump droht WHO mit Stopp von Beitragszahlungen

Donald Trump droht WHO mit Stopp von Beitragszahlungen

US-Präsident Trump hat das Coronavirus bereits zum "unsichtbaren Feind" erklärt, nun hat er in der Krise einen neuen Gegner ausgemacht: die Weltgesundheitsorganisation. Mitten in der globalen Gesundheitskrise droht er, US-Gelder einzufrieren.

Maßnahmen in der Corona-Krise
Regierung will bedrohtem Kulturbetrieb helfen

Regierung will bedrohtem Kulturbetrieb helfen

Sport und Kultur liegen in der Corona-Krise brach, notleidende Betreiber will die Regierung nun unterstützen. Die Debatte um Lockerungen der Alltagsbeschränkungen geht weiter. Von ihren Plänen für den Sommerurlaub müssen aber Viele wohl Abstand nehmen.

Häusliche Pflege
Corona-Krise trifft Pflegebedürftige und Angehörige hart

Corona-Krise trifft Pflegebedürftige und Angehörige hart

Der Blick in Corona-Zeiten ist auf Kliniken und Heime gerichtet, die allermeisten Pflegebedürftigen werden aber daheim versorgt. Was wird, wenn die osteuropäischen Kräfte gehen? Wenn ambulante Pfleger sich infizieren?

Konflikt um Kapitän
Corona auf US-Flugzeugträger: Marineminister tritt ab

Corona auf US-Flugzeugträger: Marineminister tritt ab

Der Kapitän eines hochgerüsteten US-Flugzeugträgers schlägt wegen des Ausbruchs des Coronavirus an Bord seines Schiffes Alarm. Sein Vorgesetzter feuert ihn daraufhin - und tritt am Ende selbst zurück.

Bericht des EU-Botschafters
Deutsche EU-Präsidentschaft muss neu geplant werden

Deutsche EU-Präsidentschaft muss neu geplant werden

Klima, Digitalisierung, Brexit, China: Das sollten eigentlich Hauptthemen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft im zweiten Halbjahr sein. Jetzt wird alles anders.