Nachrichten

Verantwortung für Versäumnisse
Hessens Polizeipräsident stürzt über Drohmail-Affäre

Hessens Polizeipräsident stürzt über Drohmail-Affäre

Die hessische Polizei steht unter Verdacht, dass es in ihren Reihen ein rechtes Netzwerk gibt. Nun muss der oberste Polizist im Land seinen Hut nehmen. Die Ermittlungen zu dem Verfasser der Drohmails mit Unterschrift "NSU 2.0" kommen derweil nicht voran.

Union nicht begeistert
Grüne wollen Tempolimit von 130 durchsetzen

Grüne wollen Tempolimit von 130 durchsetzen

Wenn die Grünen mitregieren, kommt dann ein Tempolimit auf Autobahnen? "Ja", sagt Parteichef Robert Habeck. Die Argumente dafür und dagegen sind zigmal ausgetauscht, politisch bleibt die Debatte aber spannend - denn da gibt es ja noch Koalitionspartner.

Minister wollen Gesetz
Gegen Kinderarbeit und Hungerlöhne weltweit

Gegen Kinderarbeit und Hungerlöhne weltweit

Die Bundesregierung will, dass deutsche Unternehmen die Standards bei Menschenrechten auch bei ihren Zulieferern im Ausland beachten. Doch das Prinzip Freiwilligkeit gerät nach einer neuen Befragung unter Druck. Viele Unternehmen antworten der Regierung nicht einmal.

Langjähriger Konflikt
USA verschärfen Streit mit China um Südchinesisches Meer

USA verschärfen Streit mit China um Südchinesisches Meer

Gerade schickten die USA zwei Flugzeugträger ins Südchinesische Meer. Jetzt weist US-Außenminister Pompeo auch formell die chinesischen Gebietsansprüche in dem Seegebiet zurück.

Wissenschaftler warnen
Großbritannien in der Klemme: Corona und Brexit-Folgen

Großbritannien in der Klemme: Corona und Brexit-Folgen

Hofft auf das Beste, aber seid auf das Schlimmste vorbereitet: So könnte man jüngste Warnungen britischer Forscher vor einem zweiten großen Corona-Ausbruch zusammenfassen. Doch es ist nicht das einzige Problem, auf das Großbritannien zusteuert.

Supreme Court
Brisantes Enthüllungsbuch von Trump-Nichte ist erschienen

Brisantes Enthüllungsbuch von Trump-Nichte ist erschienen

Das Enthüllungsbuch von Mary Trump ist nun ab dem 14. Juli im Handel - zwei Wochen früher als geplant.

Mehr Partnerschaft in Europa
Söder stützt Merkels EU-Pläne

Söder stützt Merkels EU-Pläne

Angela Merkel und Markus Söder ziehen in der EU-Politik und beim Anti-Corona-Kampf an einem Strang. Vor allem ein solch deutliches Bekenntnis zur EU gab es von der CSU in früheren Jahren nicht immer.

Besorgt wegen Ballermann
Spahn warnt vor zweiter Corona-Welle

Deutschland hat das Corona-Virus derzeit gut im Griff. Eine zweite Infektionswelle könnte die Bürger trotzdem treffen. Was ist zu tun - und was halten die Menschen von den Vorschriften?

Treffen mit Pedro Sánchez
Merkel berät mit Spaniens Premier vor EU-Sondergipfel

Merkel berät mit Spaniens Premier vor EU-Sondergipfel

Erst Rutte, dann Conte, nun Sánchez. Vor dem schwierigen EU-Gipfel zum EU-Wiederaufbaufonds kommt nun der spanische Premier zu Kanzlerin Merkel. "Wuchtig" soll Europas Antwort auf die Corona-Krise ausfallen, meint sie. Zuversicht verbreitet sie noch nicht.

Arbeitslosigkeit wird steigen
Präsident Macron bereitet Franzosen auf harte Zeiten vor

Präsident Macron bereitet Franzosen auf harte Zeiten vor

Normalerweise wendet sich der französische Präsident in TV-Ansprachen an die Bürger. Fernsehinterviews Macrons sind höchst ungewöhnlich - doch dafür entschied sich der 42-Jährige am Nationalfeiertag. Und dabei hat er nicht nur gute Nachrichten für seine Landsleute.

Dialog soll aber weitergehen
EU droht Türkei neue Sanktionen an

EU droht Türkei neue Sanktionen an

In der EU wird der Ton gegenüber der Türkei rauer. Nach dem Außenministertreffen am Montag spricht der Franzose Jean-Yves Le Drian von einer tabulosen Diskussion.

Video-Schalte
Zielgenaueres Vorgehen bei regionalen Corona-Ausbrüchen

Zielgenaueres Vorgehen bei regionalen Corona-Ausbrüchen

Das Coronavirus ist deutschlandweit weitgehend eingedämmt, doch es gibt immer wieder regionale Ausbrüche. Die Bundesregierung will dagegen noch effektiver vorgehen.

Jeder elfte Mensch betroffen
UN-Bericht: Unterernährung ist gefährlich auf dem Vormarsch

UN-Bericht: Unterernährung ist gefährlich auf dem Vormarsch

Eigentlich wollte die Welt den Hunger im Jahr 2030 besiegt haben. Doch nun steigt die Zahl der Unterernährten nach einem UN-Bericht seit Jahren - auf jetzt 690 Millionen. 2020 verschärfen die Corona-Krise und eine Heuschreckenplage die Lage zusätzlich.

Racial Profiling-Debatte
Pistorius für Studie zu rassistischen Polizeikontrollen

Pistorius für Studie zu rassistischen Polizeikontrollen

Das sogenannte Racial Profiling ist in Deutschland verboten. Dennoch berichten viele Menschen mit dunkler Haut, sie würden häufiger als andere ohne erkennbaren Anlass von der Polizei kontrolliert. Ob dieser Umstand untersucht werden soll, darüber gehen die Meinungen auseinander.

Wilhelmshaven/Hannover

Positive Signale von Ansmann
Zuschüsse für Museumshafen sind wahrscheinlich

Zuschüsse für Museumshafen sind wahrscheinlich

Wilhelmshaven/Hannover  - Landtagsabgeordneter Holger Ansmann zeigt sich zuversichtlich, dass es zeitnah eine Entscheidung über den Zuschussantrag für den Museumshafen geben wird.

Exekution von Daniel Lewis Lee
Juristischer Streit um Hinrichtung auf US-Bundesebene

Juristischer Streit um Hinrichtung auf US-Bundesebene

In den vergangenen Jahren haben sich diverse US-Bundesstaaten von der Todesstrafe verabschiedet. Die Regierung von US-Präsident Donald Trump schlägt für die Bundesebene einen anderen Weg ein. Nun steht die Exekution eines verurteilten Mörders an.