Nachrichten

Gipfeltreffen
Pariser Hilfsgipfel will 100-Milliarden-Paket für Afrika

Pariser Hilfsgipfel will 100-Milliarden-Paket für Afrika

Die Corona-Pandemie hinterlässt in Afrika tiefe Spuren - vor allem in der Wirtschaft. Frankreichs Präsident Macron will einen "New Deal", um den Kontinent vor dem Abdriften zu bewahren. Es geht um viel Geld.

Corona-Pandemie
Reisefreiheit durch EU-Impfnachweis?

Reisefreiheit durch EU-Impfnachweis?

Künftig sollen Corona-Impfungen ganz einfach nachgewiesen werden können - EU-weit auch per Smartphone-App. Das Prinzip klingt simpel - doch über die Details wird in der Europäischen Union noch gestritten.

Verteidigung
Kramp-Karrenbauer will nationales Führungskommando

Kramp-Karrenbauer will nationales Führungskommando

Es ist ein Plan für die Einsatzfähigkeit der Bundeswehr, der aber nur als Bewerbung um eine weitere Amtszeit verstanden werden kann. Die Verteidigungsministerin macht Tempo beim Umbau der Bundeswehr.

Nahost-Konflikt
Netanjahu sieht Hamas in Gaza klar geschwächt

Netanjahu sieht Hamas in Gaza klar geschwächt

Israel attackiert die Militanten im Gazastreifen. Diese schießen unbeeindruckt mit Granaten und Raketen zurück. Die Besorgnis über die Eskalation der Gewalt wächst - doch wer kann sie stoppen?

Besuch in Berlin
Kerry berät mit deutschen Politikern über Klimafrage

Kerry berät mit deutschen Politikern über Klimafrage

Die Welt stehe vor einer "gigantischen Herausforderung", die aber zu meistern sei, sagt der US-Klimaschutzbeauftragte John Kerry. Und stellt klar: Die USA sind bereit, ihren Beitrag zu leisten.

Bundespräsident
Stimmen in FDP für zweite Amtszeit Steinmeiers

Stimmen in FDP für zweite Amtszeit Steinmeiers

Noch rund ein Jahr dauert die erste Amtszeit von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. In der FDP sprechen sich erste Politiker für dessen Wiederwahl aus.

Bundeswehr-Abzug
Afghanistan: Großteil der Ortskräfte will nach Deutschland

Afghanistan: Großteil der Ortskräfte will nach Deutschland

Der Rückzug der Bundeswehr aus Afghanistan ist voll angelaufen. Auch die meisten einheimischen Helfer wollen nach Deutschland. Für die Bundesregierung keine leichte Entscheidung: Wer ist gefährdet?

Corona-Pandemie
Impfpriorisierung endet am 7. Juni - Mehr Dosen erwartet

Impfpriorisierung endet am 7. Juni - Mehr Dosen erwartet

Am 7. Juni soll die Impfpriorisierung enden. Gesundheitsminister Spahn bittet jedoch um Geduld - nicht alle Impfwilligen würden innerhalb weniger Tage einen Termin bekommen.

Migration
Marokko setzt Spanien mit Migranten in Ceuta unter Druck

Marokko setzt Spanien mit Migranten in Ceuta unter Druck

Marokko hat seine Grenze zu Ceuta geöffnet und eine Massenflucht ausgelöst. Tausende Marokkaner schwimmen in die spanische Nordafrika-Exklave. Auslöser der Krise: ein Patient in einem spanischen Krankenhaus.

US-Präsident
Rückkehr zu Tradition: Biden veröffentlicht Steuererklärung

Rückkehr zu Tradition: Biden veröffentlicht Steuererklärung

Ex-US-Präsident Trump weigerte sich jahrelang, seine Finanzen offenzulegen. Sein Nachfolger Biden macht es anders und folgt damit den politischen Gepflogenheiten in den USA.

Nahost-Konflikt
Israel meldet Raketenbeschuss aus Libanon

Israel meldet Raketenbeschuss aus Libanon

Zwischen Israel und dem Libanon kommt es häufig zu Spannungen. Nach Angaben des Militärs wurden nun mehrere Raketen aus dem Libanon in Richtung Israel abgefeuert.

US-Präsident
Gaza-Konflikt: Biden unterstützt Waffenruhe

Der Nahost-Konflikt setzt US-Präsident Biden unter Druck. In einem Telefonat mit Israels Regierungschef Netanjahu erklärt er seine Unterstützung für eine Waffenruhe - die aber noch nicht absehbar ist.

Nach Hilfskonferenz
Milliardenschwere Schuldenerleichterungen für Sudan geplant

Milliardenschwere Schuldenerleichterungen für Sudan geplant

Die Demokratie in dem hoch verschuldeten ostafrikanischen Land Sudan soll eine Chance haben. Deshalb bereiten Geber ein großes Finanzpaket vor. Auch Deutschland zieht mit Millionenbeträgen mit.

Klimakrise
Baerbock verteidigt Vorstoß zu Kurzstreckenflügen

Baerbock verteidigt Vorstoß zu Kurzstreckenflügen

Strand und südliche Sonne - das ist mit dem Flieger von Deutschland aus nur einen Katzensprung entfernt. Die Grünen wollen Billigflügen für den Klimaschutz ein Ende setzen. Das löst Diskussionen aus.

Wilhelmshaven

Corona-Lockerungen
Kontakt von bis zu zehn Personen in Wilhelmshaven bald zulässig

Kontakt von bis zu zehn Personen in Wilhelmshaven bald  zulässig

Wilhelmshaven  - Nach der neuen Allgemeinverfügung der Stadt Wilhelmshaven sind ab Mittwoch wieder Treffen mit bis zu zehn Personen aus drei Haushalten erlaubt. Aber nur solange der Inzidenzwert unter 35 bleibt.

Rassistisches Motiv
Mallorca: Deutsche wegen Attacke auf Senegalesen verurteilt

Mallorca: Deutsche wegen Attacke auf Senegalesen verurteilt

Zwei junge Deutsche schlugen 2019 auf Mallorca einen Türsteher aus dem Senegal krankenhausreif. Aus rassistischen Motiven, sagte die Staatsanwaltschaft und forderte 13 Jahre Haft. Aber es kommt anders.