Nachrichten

Prozessauftakt in München
Erzieher gesteht Missbrauch an Grundschülerin

Erzieher gesteht Missbrauch an Grundschülerin

Den Kindern im Hort brachte er bei, sich gegen potenzielle Täter zu wehren: "Dein Körper gehört Dir" - dann verging er sich selbst an einem kleinen Mädchen. So schildert es ein wegen sexuellen Missbrauchs angeklagter Erzieher in München vor Gericht.

Coach muss gehen
Mainz trennt sich von Trainer Beierlorzer

Mainz trennt sich von Trainer Beierlorzer

Trainer Achim Beierlorzer muss beim in die Krise gerutschten FSV Mainz 05 gehen. Beim Bundesligaspiel am Freitag beim 1. FC Union Berlin soll Co-Trainer Jan-Moritz Lichte interimsmäßig auf der Bank sitzen.

Aus Sorge um ihre Sicherheit
Literaturnobelpreisträgerin Alexijewitsch verlässt Belarus

Literaturnobelpreisträgerin Alexijewitsch verlässt Belarus

Lange zögerte die weltbekannte Autorin Alexijewitsch, ihre Heimat zu verlassen. Aber der Druck des Apparats von Machthaber Lukaschenko wuchs zuletzt immer mehr. Nun wurde sie in Berlin erwartet.

Besatzungsmitglieder infiziert
Positive Corona-Tests auf der "Mein Schiff 6" in der Ägäis

Positive Corona-Tests auf der "Mein Schiff 6" in der Ägäis

Insgesamt zwölf Besatzungsmitglieder Kreuzfahrtschiff "Mein Schiff 6" haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Das Schiff befindet sich in griechischen Gewässern und soll nun vorerst in den Hafen von Piräus einlaufen.

Elektromobilitätspläne
Volkswagen investiert 15 Milliarden in E-Mobilität in China

Volkswagen investiert 15 Milliarden in E-Mobilität in China

VW hat große Pläne und große Pläne kosten großes Geld: Bis 2024 wollen die Wolfsburger rund 15 Milliarden Euro in den Ausbau der E-Mobilität in China investieren.

Quarantäne bei Rückkehr droht
Tui will trotz Reisewarnung Urlauber auf die Kanaren bringen

Tui will trotz Reisewarnung Urlauber auf die Kanaren bringen

Die Bundesregierung warnt vor Reisen auf die Kanarischen Inseln - der Reiseanbieter Tui möchte trotzdem wieder Pauschalreisende auf die Inseln bringen. Das sorgt auf den Kanaren für Hoffnung.

"Glass Fire "
Neue Brände bedrohen Anwohner in Kalifornien

Neue Brände bedrohen Anwohner in Kalifornien

Der Kampf gegen das Feuer im US-Bundesstaat Kalifornien geht weiter. In Napa Valley müssen rund 1800 Menschen ihre Häuser verlassen. Die Flammen in der Weinregion haben sich binnen Stunden auf etwa 10 Quadratkilometer ausgebreitet.

Grand Prix von Russland
Wut des Weltmeisters: Hamilton zweifelt an Formel-1-Justiz

Wut des Weltmeisters: Hamilton zweifelt an Formel-1-Justiz

Lewis Hamilton führt nicht nur die WM-Gesamtwertung an, er liegt auch in der Sünderkartei des Weltverbands vorn. Der Mercedes-Star unterstellt der Formel-1-Justiz Willkür.

Deutschland zahlt 9,35 Euro
Genf führt Mindestlohn von 21 Euro pro Stunde ein

Genf führt Mindestlohn von 21 Euro pro Stunde ein

3800 Euro brutto im Monat für ein Leben in Würde, darunter wird es Gewerkschaften zufolge schwierig in Genf. Der Mindeststundenlohn wurde nun auf 21 Euro angehoben.

Tennis-Grand-Slam-Turnier
Das bringt der Tag bei den French Open in Paris

Das bringt der Tag bei den French Open in Paris

Weltklasse-Tennis in Serie! Der heutige Montag bei den French Open hat es in sich. Neben fünf Deutschen stehen auch die Stars der Branche auf dem Platz. Vor allem auf Rafael Nadal sind alle gespannt. Wie kommt der Spanier mit diesen speziellen Bedingungen zurecht?

Leben
Heike Makatsch: Der Gedanke an den Tod wird stärker

Heike Makatsch: Der Gedanke an den Tod wird stärker

Die Schauspielerin setzt sich nicht nur im Film, sondern auch privat mit der Sterblichkeit auseinander.

Report 2020
Jeder vierte Bus bei Tüv-Hauptuntersuchung mit Mängeln

Jeder vierte Bus bei Tüv-Hauptuntersuchung mit Mängeln

Probleme mit der Bremse, mangelhafte Beleuchtung oder austretendes Öl. In Berlin wurde der "TÜV-Bus-Report 2020" vorgestellt.

"Die Beste"
Gwyneth Paltrow feiert 48. Geburtstag mit Nacktfoto

Gwyneth Paltrow feiert 48. Geburtstag mit Nacktfoto

Die Schauspielerin hat keine Hemmungen, sich ohne Klamotten öffentlich zu zeigen - allerdings mit einem Foto im Gegenlicht.

Nach Abspaltung
Berg- und Talfahrt für Siemens Energy beim Börsenstart

Berg- und Talfahrt für Siemens Energy beim Börsenstart

Siemens Energy hat sein Debüt an der Börse gegeben. Der Handel begann für das abgespaltene Energiegeschäft von Siemens mit kräftig schwankenden Kursen. Für die Siemens-Aktionäre hat sich der Schritt ersten Zahlen zufolge gelohnt.

Kooperation mit Universitäten
Hamburger Studie zu Vorurteilen und Rassismus bei Polizisten

Hamburger Studie zu Vorurteilen und Rassismus bei Polizisten

Bundesinnenminister Horst Seehofer spricht sich weiterhin gegen eine Rassismus-Studie aus, die nur die Polizei in den Blick nimmt. Bei einer Hamburger Studie sollen nun mindestens 3000 Beamte im operativen Dienst sowie Führungspersonal befragt werden.

Studie
Elektro-Fahrräder weiter auf dem Vormarsch

Elektro-Fahrräder weiter auf dem Vormarsch

E-Bikes weden immer beliebter. In jedem neunten Haushalt in Deutschland gibt es bereits mindestens ein Eletktro-Fahrrad. Vor allem bei einer bestimmten Altersgruppe kommt das Gefährt sehr gut an.

Neue Corona-Maßnahmen
Sizilien plant Schnelltests bei Einreisen

Sizilien plant Schnelltests bei Einreisen

Sizilien wurde bisher nicht als Risikogebiet eingestuft. Für Einreisende aus Deutschland gibt es auch keine Quarantänepflicht. An einige Regeln müssen sich Urlauber künftig trotzdem halten.

Sorge um Farbvielfalt
Pigment-Verbot: Alle Tattoos bald nur noch schwarz-weiß?

Pigment-Verbot: Alle Tattoos bald nur noch schwarz-weiß?

Den Pigmenten "Blau 15" und "Grün 7" droht das europaweite Verbot in Tätowiermitteln. Farbige Motive könnten dann der Vergangenheit angehören, warnt der Bundesverband Tattoo.

In zwei Varianten
VW Touareg jetzt auch als Plug-in-Hybrid

VW Touareg jetzt auch als Plug-in-Hybrid

Der Touareg zählt zu den SUV-Vorreitern und gilt als Volkswagens Flaggschiff. Im Zuge der Elektrifizierung des gesamten Portfolios bietet das Unternehmen nun auch dieses Modell als Plug-in-Hybrid an.

Bitkom-Umfrage
Studie: Vorbehalte der Verbraucher gegen KI nehmen ab

Studie: Vorbehalte der Verbraucher gegen KI nehmen ab

Die Skepsis in der Bevölkerung Künstlicher Intelligenz gegenüber nimmt ab. Noch vor drei Jahren lagen Befürworter und Skeptiker gleichauf. Inzwischen erkennt eine deutliche Mehrheit der Menschen in Deutschland die Chancen der Künstlicher Intelligenz.

Kunden sollen entscheiden
Tui will trotz Reisewarnung Urlauber auf die Kanaren bringen

Tui will trotz Reisewarnung Urlauber auf die Kanaren bringen

Anfang September hat das Auswärtige Amt ganz Spanien zum Risikogebiet erklärt. Auch von einem Urlaub auf den Kanarischen Inseln wird somit abgeraten. Der Veranstalter Tui will dennoch Reisen dorthin anbieten.

Keine Altersfrage
Wann eine Begleitung zum Arzt sinnvoll ist

Wann eine Begleitung zum Arzt sinnvoll ist

Angehörige von älteren Menschen überlegen oft, ob sie ihre Lieben nicht beim Praxisbesuch begleiten sollten. Das kann eine gute Idee sein - aber nicht immer.