Lokal26 - Sport aus der Region

Friesland/Ostfriesland

Training in Corona-Zeiten
Fitness zwischen Absperrband und Auflagen

Fitness zwischen Absperrband und Auflagen

Friesland/Ostfriesland  - Die einen erlebten einen wahren Ansturm, bei
den anderen ging es eher verhalten zu. Die Betreiber in der
Region berichten vom Neustart in Zeiten von Corona.

Esens

Laufcoach-Meinung
Laufen ist unsere Natur, meint Wolfgang Pree

Laufen ist unsere Natur, meint Wolfgang Pree

Esens  - Wolfgang Pree ist Physiotherapeut und Laufcoach in Esens – Der Ausdauersport liegt ihm besonders am Herzen. Der Esenser vertritt die Ansicht, dass der Erfolg in seinem Lieblingssport planbar ist. Und uns hat er verraten wie.

Friesland/Ostfriesland

Reichweite in Sozialen Netzwerken
So viele Facebook-Fans haben unsere Clubs

So viele Facebook-Fans haben unsere Clubs

Friesland/Ostfriesland  - Das große Ranking: Wir haben uns die sozialen Netzwerken der regionalen Clubs und deren Reichweite angeschaut. Der Wilhelmshavener HV ist erwartungsgemäß an der Spitze. Ein Dorfverein überrascht auf Platz acht. Eine Sache fällt auf: Immer mehr Vereine und Mannschaften legen Wert auf ihren Social-Media-Auftritt.

Wittmund

Vandalismus in Wittmund
Tennisclub schockiert über mutwillige Zerstörung

Tennisclub schockiert über mutwillige Zerstörung

Wittmund  - „Das haben wir in den drei Jahrzehnten, seit denen hier in Isums Tennis gespielt wird, noch nicht erlebt, sagt der Vorsitzende des Wittmunder Tennisclubs. Wolf-Eckart Rose ist schockiert darüber, dass Unbekannte die Plätze teilweise verwüstet haben.

Friesland/Ostfriesland

Tennis
Vereine sehen Rückkehr zum Spielbetrieb kritisch

Vereine sehen Rückkehr zum Spielbetrieb kritisch

Friesland/Ostfriesland  - Der Spielbetrieb im Tennis soll nach der Corona-Unterbrechung weitergehen. Doch die Auflagen und Vorgaben kommen bei vielen Vereinen nicht gut an. „Richtig, oder lieber gar nicht“, sagt Rolf Wibben vom TC Esens.

Pfalzdorf

Christoph Sahler im Selbstversuch
Meine ersten 90 Minuten Straßenboßeln

Meine ersten 90 Minuten Straßenboßeln

Pfalzdorf  - „Die ersten 29 Jahre meines Lebens hatte ich noch nie von Friesensport gehört. Dann zog ich nach Jever“ – Volontär Christoph Sahler hat zum Abschluss der Themenwoche selbst die Kugel in die Hand genommen.

Ostfriesland/Friesland

Friesensport
Im „Blauen Buch“ gibt es die Boßel-Antworten

Im „Blauen Buch“ gibt es die Boßel-Antworten

Ostfriesland/Friesland  - Wenn Autos den Gummikugeln ausweichen und Menschen Gräben durchsuchen, dann sind die Straßenboßler unterwegs. Doch was ist eigentlich alles erlaubt? Und was verboten? Wir wagen einen Blick in das Regelwerk des Friesischen Klootschießerverbandes.

Ochtersum

Fußball-neustart
Hauptsache wieder einen Ball am Fuß

Hauptsache wieder einen Ball am Fuß

Ochtersum  - Große Beteiligung gab es bei den ersten Einheiten in der Ostfrieslandklasse D. Das Training hatte für alle aber nicht nur einen sportlichen Hintergrund.

Halle/Friesland

Meine Sportkarriere
Das neunte Gebot der Jungpioniere

Das neunte Gebot der Jungpioniere

Halle/Friesland  - Militärischer Drill und Ausdauerlauf unter der Smog-Glocke von Leuna: Sportunterricht war in der DDR kein Zuckerschlecken – aber lehrte Disziplin fürs Leben. Im neuen Teil unserer Serie „Meine Sportkarriere“ dreht sich alles um das Leben der damaligen Jungpioniere.

Ostfriesland

Leichtathletik
Mit Spaß zum Shirt – Der Ossiloop in Bildern

Mit Spaß zum Shirt – Der Ossiloop in Bildern

Ostfriesland  - Auch wenn in diesem Jahr alles anders war, ziehen fast alle Läufer ein positives Fazit. Viele Teilnehmer haben ihre Läufe auch mit der Kamera festgehalten – das sind die Bilder des diesjährigen Ossiloops.

Dunum

Organisator zieht Bilanz
Ossiloop: Aus der Notlösung wird eine Erfolgsgeschichte

Ossiloop: Aus der  Notlösung wird eine Erfolgsgeschichte

Dunum  - Der diesjährige Ossiloop musste spontan an die Corona-Regelungen angepasst werden. Doch das hat dem ostfriesischen Kultlauf nur bedingt geschadet, denn trotzdem starteten zahlreiche Leichtathleten. Mit der großen Zahl der Läufer hatten die Verantwortlichen selbst nicht gerechnet.

Sillenstede/Wiesmoor

Neustart
Große und kleine Sportvereine richten Blick nach vorne

Große und kleine Sportvereine richten  Blick nach vorne

Sillenstede/Wiesmoor  - Die Zeit, in der auf den Sportanlagen nicht
trainiert wird, nutzen die Verantwortlichen, um die Anlagen in Schuss zu bringen. Renovierungsarbeiten und Vorbereitungen bestimmen nun auch das Geschehen in Sillenstede und Wiesmoor.