Landkreis Wittmund

Esens

Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik
Esenserin ist die Beste in Niedersachsen

Esenserin ist die Beste in Niedersachsen

Esens  - Alissa Jakobs hat ihre Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik als Beste in ganz Niedersachsen abgeschlossen. Sie erzählt, wie sie zu ihrem Beruf gekommen ist und warum es für sie genau der richtige ist.

Wittmund

Freizeitprogramm für Kinder
Wittmunder Jugendzentrum stellt Herbstferien-Pass vor

Wittmunder Jugendzentrum stellt Herbstferien-Pass vor

Wittmund  - Damit es in den Herbstferien nicht langweilig wird, hat das Team vom Jugendzentrum Wittmund ein abwechslungsreiches Programm für Kinder und Jugendliche zusammengestellt. Höhepunkt ist eine Fahrt zu einem Halloween-Horrorfest.

Wittmund

Appenzeller Sennenhund
Frippe sucht ein Zuhause

Frippe sucht ein Zuhause

Wittmund  - Der eineinhalb Jahre alte Appenzeller Sennenhund Frippe sucht ein Zuhause. Der Tierschutzverein Harlingerland stellt ihn vor.

Osteraccum

Tradition in Stedesdorf
Der Erntekorso von Osteraccum ist zurück

Der Erntekorso von Osteraccum ist zurück

Osteraccum  - Mit 28 Wagen hat sich der Erntekorso durch die Ortsteile von Stedesdorf geschlängelt. Und ein neues Königspaar hat die Mitgliedsgemeinde der Samtgemeinde Esens jetzt auch.

Wittmund

Projektwoche an der KGS
Mit „Actionbound“ durch das jüdische Wittmund

Mit „Actionbound“ durch das jüdische Wittmund

Wittmund  - Wo in Wittmund hat es jüdisches Leben gegeben? Wo haben jüdische Familien gewohnt, wo hatten sie ihre Geschäfte? Diese Fragen beantwortet ein neuer Rundgang in der App „Actionbound“ – zusammengestellt von Schülerinnen und Schülern der KGS Wittmund.

Esens

Interkulturelles Fest am Mehrgenerationenhaus
Menschen aus unterschiedlichen Ländern feiern in Esens

Menschen aus unterschiedlichen Ländern feiern in Esens

Esens  - Mehr als 300 Besucher zählten die Organisatoren von der Awo am Freitag in Esens. Menschen unterschiedlichster Kulturen kamen zusammen, um zu feiern. Dabei gab es auch ein Kunstprojekt zum Mitmachen.

Wittmund

Landtagskandidaten Wittmund/Inseln geben Antworten
Wer trägt die Kosten für die Kindertagesstätten?

Wer trägt die Kosten für die Kindertagesstätten?

Wittmund  - Der Kindergartenplatz ist ab dem dritten Lebensjahr kostenlos. Das hat die Landesregierung beschlossen. Doch wie sollen die Kommunen diese Pflichtaufgabe finanzieren? Die Kandidaten für die Landtagswahl im Wahlkreis 87 Wittmund/Inseln geben Antworten.

Stedesdorf

Polizeieinsätze am Wochenende
Zweimal Streit in Stedesdorf – zwei Mal Körperverletzung

Zweimal Streit in Stedesdorf – zwei Mal Körperverletzung

Stedesdorf  - Ein Handgemenge, ein verlorener Zahn – Am Samstagabend und in der Nacht zu Sonntag gab es Streit in Stedesdorf. Bei beiden Polizeieinsätzen ging es um Schläge ins Gesicht.

Wittmund

Mehr Erkrankte in der Pandemie
Fachärztin gibt in Wittmund Tipps im Umgang mit Suchterkrankten

Fachärztin gibt in Wittmund Tipps im Umgang mit Suchterkrankten

Wittmund  - Sabine Lottermoser ist Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie an der Fachklinik St. Vitus in Visbek (Landkreis Vechta). Sie weiß, dass die Zahl der Suchtkranken in der Pandemie stark angestiegen ist. Sie geht davon aus, dass die „Dunkelziffer“ noch viel höher ist und die Zahlen weiter steigen werden.

Esens

Photovoltaik- und Windkraftanlagen
So sollen die Esenser an der Wertschöpfung beteiligt werden

So sollen die Esenser an der Wertschöpfung beteiligt werden

Esens  - Landwirte in der Samtgemeinde Esens werden zunehmend von Unternehmen angesprochen, die dort Freiflächen-Photovoltaikanlagen bauen wollen. Hier rät Harald Hinrichs zur Vorsicht. Die Verwaltung will sichergehen, dass die Erlöse in der Region bleiben.

Wittmund

Wohnsituation im Kreis Wittmund
Gabriele Knue von der IG Bau warnt vor steigenden Mieten

Gabriele Knue von der IG Bau warnt vor  steigenden Mieten

Wittmund  - Darüber hinaus warnt die IG Bau vor einer „Lähmungsphase beim Wohnungsbau“. Die Vorsitzende der IG Bau Nordwest-Niedersachsen, Gabriele Knue, informiert über die Entwicklungen in Wittmund.

Marx

Nach Rissen in Wittmund und Friesland
Das Problem mit dem Wolf und den Wallhecken

Das Problem mit dem Wolf und den Wallhecken

Marx  - Hobbylandwirt Michael Wendel aus Marx hält seine Hochlandrinder ganzjährig auf der Weide – in einem Wallheckengebiet. Dort ist es eine besondere Herausforderung wolfsabweisend zu zäunen.

Wittmund

Angepasstes Omikron-Vakzin ist verfügbar
Impfnachfrage in Wittmund zurzeit verhalten

Impfnachfrage in Wittmund zurzeit verhalten

Wittmund  - Seit wenigen Tagen sind an die Omikron-Variante BA.1 angepasste Impfstoffe verfügbar. Die Nachfrage im Landkreis Wittmund ist bisher verhalten. Dr. Wolfram Nagel, Vorsitzender der Kreisärzteschaft, erklärt, warum es sinnvoll ist sich jetzt impfen zu lassen.

Horsten

Jugendarbeit
Gemeinschaftszentrum Horsten offiziell eröffnet

Gemeinschaftszentrum Horsten offiziell eröffnet

Horsten  - Neuer Treffpunkt für Kinder und Familien im ehemaligen Feuerwehrhaus.