Landkreis Friesland

Jever

Natur
Schwäne attackieren andere Graftentiere in Jever

Schwäne attackieren andere Graftentiere in Jever

Jever  - Trauerschwäne Bernhard und Bianca wandern mit ihren sechs kleinen Küken zur Pferdegraft und verscheuchen dort den alten Ganter Gustav.

Sande/Neustadtgödens

Straßenbau in Neustadtgödens
Mehr als eine Schönheitsreparatur

Mehr als eine Schönheitsreparatur

Sande/Neustadtgödens  - Gemeinde Sande lässt den Unterbau bei zwei Fahrbahnen ausbessern. Straßen bis zum 30. April komplett gesperrt.

Wangerooge

Kirche
Der „Pilot“ der Nikolaikirche auf Wangerooge geht

Der „Pilot“ der Nikolaikirche  auf Wangerooge geht

Wangerooge  - Günther Raschen wird am Samstag nach 22 Jahren als Pastor auf der Insel Wangerooge in den Ruhestand verabschiedet. In dieser Zeit hat er so einiges erlebt. Manchmal war er sogar ein „Pilot“ – und flog mit den Kindern in Gedanken zum heiligen Nikolaus nach Myra.

Cleverns

Basketball
Christian Kammen ist ein Großer unterm Korb

Christian Kammen ist ein Großer unterm Korb

Cleverns  - Der Neuzugang bei den Basketballern der SG Cleverns-Sandel hat bereits bei einer Weltmeisterschaft gespielt. Mit dem Team aus dem Jeverland will der 2,07-Meter-Mann den Sprung in die Oberliga schaffen.

Jever

Erklärvideo
So funktioniert der Corona-Schnelltest für Schüler

So funktioniert der Corona-Schnelltest für Schüler

Jever  - Kleines Video, große Hilfe: Eine Schülergruppe des Mariengymnasiums in Jever hat mit einem Erklärvideo auf YouTube gezeigt, wie der Corona-Schnelltest funktioniert.

Accum

Saisonstart
Im Accumer Backhaus wird eingeheizt

Im Accumer Backhaus wird eingeheizt

Accum  - Das Team des Mühlenvereins bietet am Sonntag ab 14 Uhr verschiedene Brote und Kuchen an – ausschließlich als Außer-Haus-Verkauf.

Wilhelmshaven

Urteil bestätigt
Baby zu Tode geschüttelt – Acht Jahre Gefängnis

Baby zu Tode geschüttelt – Acht Jahre Gefängnis

Wilhelmshaven  - Das Urteil gegen einen Wilhelmshavener ist nun bestätigt worden. Er hatte den zweieinhalb Monate alten Sohn seiner Verlobten tot geschüttelt, wurde dafür verurteilt und wollte Revision einlegen. Der Bundesgerichtshof hat diesen Gesuch verworfen und ihn als unbegründet bezeichnet.