Lokal26 - Sport aus der Region

Jever

Fußball
Andreas Neu: „Kinder haben eben noch Fantasie“

Andreas Neu: „Kinder haben eben noch Fantasie“

Jever  - Der Kleinfeldbeauftragte des FSV Jever weiß, wie er kleine Nachwuchssportler begeistern kann. Beim ersten Schnuppertraining mit dem Motto „Zirkus“ waren 83 Kinder dabei.

Friesland/Ostfriesland

Fußball
Bekommt Deutschland ein Torhüterproblem?

Bekommt Deutschland ein Torhüterproblem?

Friesland/Ostfriesland  - Fußball-Experten wie U 21-Nationaltrainer Stefan Kuntz prangern Spezialtraining und mangelnde Spielpraxis an – Torwarttrainer Ralf Kloppenburg steuert am Stützpunkt in Jever früh gegen.

Wilhelmshaven/Schortens

Ärmelkanal-Projekt
Schwimmer Marc Kraus hat sein großes Ziel fest im Blick

Schwimmer Marc Kraus hat sein großes Ziel fest im Blick

Wilhelmshaven/Schortens  - Marc Philipp Kraus hat ein großes Ziel: Der Schwimmer will im kommenden Jahr Europas meist befahrene Wasserstraße bezwingen. Einen ersten Härtetest hat er schon bestanden: „Ich bin vom Südstrand zum Arngaster Leuchtturm geschwommen – und natürlich auch angekommen“, berichtet der Schortenser.

Jever/Schortens

Handball
Mangelware Jugendtrainer – Ein Problem für die HG Jever/Schortens

Mangelware Jugendtrainer – Ein Problem für die HG Jever/Schortens

Jever/Schortens  - Die Bereitschaft ehemaliger Handballspieler und von Eltern, sich als Übungsleiter im Verein zu engagieren, nimmt immer weiter ab. Darunter leidet die Jugendabteilung der HG Jever/Schortens besonders.

Heidmühle

Jubiläum
Turnfrauen des Heidmühler FC feiern 50-jähriges Bestehen

Turnfrauen des Heidmühler FC feiern 50-jähriges Bestehen

Heidmühle  - „Wir sind eine große Kontaktschmiede“, sagt Hanna Luks über ihre Frauenturngruppe im Heidmühler FC. Die 92-jährige gehört den HFC-Damen seit ihrer Gründung vor 50 Jahren an und hält sich bis heute dort fit. Aber nur um Bewegung geht es den Schortenserinnen nicht – auch das Soziale darf nicht zu kurz kommen.

Wilhelmshaven

erste Turniertermine
Beachvolleyballer können auf bessere Zeiten hoffen

Beachvolleyballer können auf bessere Zeiten hoffen

Wilhelmshaven  - Im Sportpark kann in diesem Sommer vielleicht wieder gepritscht und gebaggert werden. In der Halle geht es erst im November los.

Wittmund/Friesland/Wilhelmshaven

Tennis
Chancen auf Punktspiele der Sommerrunde gestiegen

Chancen auf Punktspiele der Sommerrunde gestiegen

Wittmund/Friesland/Wilhelmshaven  - Der Tennisverband Niedersachsen-Bremen hat den Spielbetrieb den aktuellen Entwicklungen angepasst und die Staffelzusammensetzungen aktualisiert. So ist der Punktspielstart auf Ende Mai/Anfang Juni verschoben worden.

Wilhelmshaven/Varel

Handball
JSG-Spielerin Johanne Hobbensiefken wechselt ins Internat des Thüringer HC

JSG-Spielerin Johanne Hobbensiefken wechselt ins Internat des Thüringer HC

Wilhelmshaven/Varel  - Vor einem Jahr schloss sich die Vareler Handballerin der Wilhelmshavener Jugendspielgemeinschaft an. Jetzt folgt der nächste Schritt.

Ostfriesland

40.000 Kilometer in einer Woche
Wittmund liegt im Landkreisvergleich deutlich vorne

Wittmund liegt im Landkreisvergleich deutlich vorne

Ostfriesland  - Seit einer Woche sind in Ostfriesland wieder die Läufer unterwegs. Beim Landkreisvergleich liegt Wittmund deutlich vorne – doch noch bleibt der Konkurrenz aus Aurich, Emden und Leer Zeit, Kilometer zu sammeln.

Aurich

Ligapokal
OHV Aurich schlägt Füchse Berlin II und marschiert weiter

OHV Aurich schlägt Füchse Berlin II und marschiert weiter

Aurich  - Der OHV Aurich hat es geschafft – mit dem 32:28-Erfolg über die im Vorfeld favorisierten Füchse Berlin Reinickendorf II sind die Ostfriesen für den DHB-Pokal in der Saison 2021/22 qualifiziert. Das Ligapokalduell der beiden Handball-Drittligisten am Sonntagnachmittag in der Auricher Sparkassen-Arena fand mit dem OHV einen überraschend klaren, aber absolut verdienten Sieger.

Wilhelmshaven

Wilhelmshavener HV verliert in Hamburg
Beim Spitzenreiter letztlich chancenlos

Beim Spitzenreiter letztlich chancenlos

Wilhelmshaven  - Beim HSV Handball unterlag Zweitligist Wilhelmshavener HV mit 25:32. Die frühe Entscheidung fiel unmittelbar nach der Pause.

Wilhelmshaven

2. Handball-Bundesliga
Wilhelmshavener HV am Sonntag zu Gast beim HSV Hamburg

Wilhelmshavener HV am Sonntag zu Gast beim HSV Hamburg

Wilhelmshaven  - In der zweiten Handball-Bundesliga tritt der Wilhelmshavener am Sonntag beim Tabellenführer HSV Hamburg an. Die Partie beginnt um 17 Uhr. Zuschauer sind keine zugelassen, aber Fans können das Duell im Livestream bei sportdeutschland.tv verfolgen.