Wilhelmshaven

Mobile Impf-Teams
Wilhelmshaven wartet weiter auf die nächste Impfstoff-Lieferung

Wilhelmshaven wartet weiter auf die nächste Impfstoff-Lieferung

Wilhelmshaven  - Während die Impfzentren in anderen Städten und Kommunen bereits Anfang Februar öffnen, wartet Wilhelmshaven weiter auf die nächste Impfstoff-Lieferung. Zwar wird an diesem Wochenende der Lieferwagen aus dem Zentrallager erneut an der Güterstraße erwartet, er bringt aber lediglich die Zweit-Impfung für die tausend Menschen, die Anfang Januar ihre Erst-Impfung erhalten hatten.

Wilhelmshaven

Ratssitzung in Wilhelmshaven
Lange Debatte um neues Wahrzeichen im Banter-See-Park

Lange Debatte um neues Wahrzeichen im Banter-See-Park

Wilhelmshaven  - Die Kosten für das geplante Weltnaturerbe Wattenmeer-Partnerschaftszentrum sind deutlich gestiegen. Die Mehrkosten belasten den ohnehin angespannten Haushalt Wilhelmshavens. Einige Ratsmitglieder äußern Kritik.

Wangerland

Wangerlands Touristik-Chef Armin Kanning
„Das ganze Jahr war ein einziges Hin und Her“

„Das ganze Jahr war ein einziges Hin und Her“

Wangerland  - Wie hat sich Corona auf den Tourismus im Wangerland ausgewirkt? WTG-Geschäftsführer Armin Kanning blick im Gespräch mit der Redaktion auf 2020 zurück.

Dossier
Fünf Jahre danach

Fünf Jahre danach

Es ist fünf Jahre her, dass die sogenannte Flüchtlingswelle auch Wilhelmshaven erreichte. Wir haben mit einigen Geflüchteten und Politikern über diese turbulente Zeit gesprochen.

Friesland

Corona-Regeln
Wo in Friesland im Homeoffice gearbeitet wird – und wo nicht

Wo in Friesland im Homeoffice gearbeitet wird – und wo nicht

Friesland  - Das Arbeiten von zu Hause aus muss nach aktuellem Beschluss jetzt ermöglicht werden. Wir haben geschaut bei welchen Firmen in Friesland das schon gut klappt und bei welchen nachgebessert wird.

Wilhelmshaven

Nur zeitweise Ausgleichszahlungen
Corona-Pandemie reißt ein tiefes Loch in die Kasse des Klinikums

Corona-Pandemie reißt ein tiefes Loch in die Kasse des Klinikums

Wilhelmshaven  - Wie hoch der finanzielle Schaden ist, kann Verwaltungsleiterin Christin Mast noch nicht beziffern. Angesichts der neuen Herausforderungen seien die Mitarbeiter allerdings als Team gewachsen.

Aurich

Prozess um Messerattacke in aurich
27-jähriger Angeklagter ist laut Gutachten voll schuldfähig

27-jähriger Angeklagter ist laut Gutachten voll schuldfähig

Aurich  - Am 3. Juli vergangenen Jahres war der 27-jährige Auricher mittags vor der Sparkasse am Auricher Marktplatz zufällig seinem Schwager und dessen Schwester begegnet, mit der der Angeklagte nach islamischem Recht verheiratet war. Der Angeklagte provozierte den 23-jährigen Mann und stieß ihm dann unvermittelt ein Messer in den Bauch. Ein psychiatrischer Sachverständige hat den Auricher jetzt für voll schuldfähig befunden. Gegenüber dem Gutachter sagte der Angeklagte, dass er eine gerechte Strafe will.

Tippspiel
Bundesliga-Tippspiel

Bundesliga-Tippspiel

Melden Sie sich bei unserem Tippspiel für die Saison 2020/2021 an und tippen Sie mit - einfach, kostenlos und schnell. Auch mobil. Mitmachen lohnt sich!

Ostfriesland/Oldenburg

Friesensport
Personeller Umbruch beim Friesischen Klootschießerverband

Personeller Umbruch beim Friesischen Klootschießerverband

Ostfriesland/Oldenburg  - Der Vorsitzende des Friesischen Klootschießer Verbands hat schon vor einiger Zeit angekündigt, seinen Posten abgeben zu wollen. Auf der Suche nach einem Nachfolger ist er jetzt in Friedeburg fündig geworden. Der dortige Bürgermeister Helfried Goetz soll das Amt übernehmen. Goetz ist selbst überzeugter Friesensportler und hat unter anderem EM-Gold mit der Mannschaft im Klootschießen gewonnen.

Esens/Aurich

Mordversuch in Esens
Polizei-Taucher finden Tatwaffe im Benser Tief

Polizei-Taucher finden Tatwaffe im Benser Tief

Esens/Aurich  - Der Eindruck, dass Zeugen im Fall des Mordversuchs in Esens „um den heißen Brei herumreden“, hatten bereits die Vernehmungsbeamten der Kripo während der Ermittlungen. Dieser Eindruck erhielt nun im Prozess bei der Vernehmung eines Partygastes neue Nahrung.

Sillenstede

Erfahrungsbericht Homeschooling
Super-Mama macht das schon

Super-Mama macht das schon

Sillenstede  - Seit die Kinder im Homeschooling unterrichtet werden, steht der Alltag Kopf bei der freien Journailstin Annette Muschalik. In ihrem Erfahrungsbericht kommt sie mit einem Augenzwinkern zum Schluss: „Superwoman Mama“ wird das Kind schon schaukeln.

Schortens/Heidmühle

Rettungsaktion mit Happy End
Feuerwehrmann gibt Katze ein neues Zuhause

Feuerwehrmann gibt Katze ein neues Zuhause

Schortens/Heidmühle  - Feuerwehrmann Swen Sengebusch befreite das acht Wochen alte Kätzchen aus dem Motorraum eines Autos. Das war vor vier Monaten, mittlerweile ist das Kätzchen zur Katze geworden und hat bei ihrem Retter ein Zuhause gefunden. Sengebusch gab ihr den Namen „Florentine“ – als Hommage an den Feuerwehreinsatz.

Wilhelmshaven

Kommunalwahl in Wilhelmshaven
Am 12. September wird in vier Bereichen gewählt

Am 12. September wird in vier Bereichen gewählt

Wilhelmshaven  - Die große Mehrheit der Ratsmitglieder entschied sich für die Variante. Zum ersten mal tagte das Gremium auch „hybrid“.

Erste Amtshandlungen
Biden beginnt Amtszeit mit Demontage von Trumps Vermächtnis

Biden beginnt Amtszeit mit Demontage von Trumps Vermächtnis

An seinem ersten Tag wollte der neue US-Präsident es nicht bei seinem Aufruf zu Einheit und Versöhnung belassen. Biden schreitet direkt zur Tat und trifft eine Reihe von Entscheidungen.

Dornum

Verkehr in Dornum
FBI/CDU-Gruppe kämpft weiter für den Radweg an der Kreisstraße 244

FBI/CDU-Gruppe kämpft weiter für den Radweg an der Kreisstraße 244

Dornum  - Die rund 950 Meter lange Kreisstraße 244 von Westeraccum nach Reidump ist schon seit Jahren ein heiß diskutiertes Thema – denn es fehlt ein Radweg. Nun will die FBI/CDU Gruppe eine Planfeststellung in Eigenregie umsetzen.

Wilhelmshaven

Einsatzgruppenversorger „Frankfurt am Main“
Vom langen Warten auf Instandsetzung

Vom langen Warten auf  Instandsetzung

Wilhelmshaven  - Der Marine-Versorger liegt im Wilhelmshavener Arsenal. Warum die „Frankfurt am Main“ immer noch nicht in der Werft ist und modernisiert wird.

Neustadtgödens

Menschen in Neustadtgödens
Wenn Ausrufer „Hinni“ die Glocke läutet

Wenn Ausrufer „Hinni“ die Glocke läutet

Neustadtgödens  - Als Ausrufer und Gästeführer in historischer Kluft ist Hinrich Janßen schon lange das Aushängeschild von Neustadtgödens und der ganzen Gemeinde Sande. Was er bereits alles erlebt hat und wie er die Corona-Krise meistert.

Wilhelmshaven

Dank ehrenamtlicher Arbeit
Wilhelmshavener Rosarium auch im Corona-Jahr gut gepflegt

Wilhelmshavener Rosarium auch im  Corona-Jahr gut gepflegt

Wilhelmshaven  - Im Jahr 2020 sind viele Veranstaltungen im Rosarium ausgefallen. Dem Förderverein gingen so Einnahmen flöten. Warum der Vorstand das Jahr trotzdem nicht nur negativ bewertet.

Wilhelmshaven

WZ-Beilage
Im Fokus: Die Wilhelmshavener Südstadt

Im Fokus: Die Wilhelmshavener Südstadt

Wilhelmshaven  - Die Südstadt ist die Keimzelle Wilhelmshavens. Zwischen City und Meer bietet sie nachbarschaftliche Nähe und zugleich urbanes Leben am Wasser. Die WZ berichtet regelmäßig mit einer Sonderbeilage.