Wilhelmshaven

Immer mehr Coronafälle
Intensivkapazitäten im Wilhelmshavener Klinikum sind ausgeschöpft

Intensivkapazitäten im Wilhelmshavener Klinikum sind ausgeschöpft

Wilhelmshaven  - Die Zahl der Coronainfektionen steigt weiter und viele Krankenhäuser geraten an ihre Grenzen. Auch das Wilhelmshavener Klinikum ist betroffen: „Unsere Intensivkapazitäten – Corona-Patienten und übrige Intensiv-Patienten – sind derzeit voll ausgeschöpft“, sagt Dr. Annika Summ vom Klinikum.

Wittmund

Inzidenz bei 149,3
Corona-Infektionen im Landkreis Wittmund erheblich gestiegen – „Fast die Hälfte hat sich innerhalb der Familie angesteckt“

Corona-Infektionen  im Landkreis Wittmund erheblich gestiegen – „Fast die Hälfte hat sich innerhalb der Familie angesteckt“

Wittmund  - Bislang galt der Landkreis Wittmund in Niedersachsen als Verwaltungsgebiet mit geringer Sieben-Tages-Inzidenz. Am Donnerstagmorgen meldete die Pressestelle nicht nur 44 Neuinfektionen binnen eines Tages und den Anstieg der Inzidenz auf 149,3. In Erklärung nimmt der Landkreis Bezug darauf, bei welcher Gelegenheit sich die meisten Menschen anstecken.

Wilhelmshaven

Protestaktion in Wilhelmshaven
Landwirt legt Baustellenverkehr für drei Stunden lahm

Landwirt legt Baustellenverkehr für drei Stunden lahm

Wilhelmshaven  - Drei Stunden lang ging auf der Tennet-Baustelle in Hohewerth gar nichts mehr: Ein Landwirt stellte seinen Trecker so ab, dass die Lkw nicht mehr vorbeifahren konnten und sich stauten. Doch dahinter steckte keineswegs eine Unachtsamkeit, sondern vielmehr eine Protestaktion.

Wilhelmshaven

Kampf gegen Corona-Pandemie
Impfen in Wilhelmshaven geht stockend voran

Impfen in Wilhelmshaven geht stockend voran

Wilhelmshaven  - Das Impfwochenende am 24. und 25. April erweist sich bei genauerer Betrachtung um Etikettenschiwndel. Zusätzliche Impfdosen sind vom Land nicht vorgesehen.

Friesland/Ostfriesland/Wilhelmshaven

Blaulicht-News
Untersuchung in Asel – Landkreismitarbeiter finden Tierkadaver im Mist

Untersuchung in Asel – Landkreismitarbeiter finden Tierkadaver im Mist

Friesland/Ostfriesland/Wilhelmshaven  - Ob Polizei- oder Feuerwehreinsatz: In unserem Liveticker halten wir Sie zum Unfallgeschehen in Friesland, Ostfriesland und Wilhelmshaven auf dem Laufenden.

Jever

Natur
Schwäne attackieren andere Graftentiere in Jever

Schwäne attackieren andere Graftentiere in Jever

Jever  - Trauerschwäne Bernhard und Bianca wandern mit ihren sechs kleinen Küken zur Pferdegraft und verscheuchen dort den alten Ganter Gustav.

Cleverns

Basketball
Christian Kammen ist ein Großer unterm Korb

Christian Kammen ist ein Großer unterm Korb

Cleverns  - Der Neuzugang bei den Basketballern der SG Cleverns-Sandel hat bereits bei einer Weltmeisterschaft gespielt. Mit dem Team aus dem Jeverland will der 2,07-Meter-Mann den Sprung in die Oberliga schaffen.

Sande/Neustadtgödens

Straßenbau in Neustadtgödens
Mehr als eine Schönheitsreparatur

Mehr als eine Schönheitsreparatur

Sande/Neustadtgödens  - Gemeinde Sande lässt den Unterbau bei zwei Fahrbahnen ausbessern. Straßen bis zum 30. April komplett gesperrt.

Landkreis Wittmund

steigende Nachfrage
Sozialwohnungen im Landkreis Wittmund dringend gesucht

Sozialwohnungen im Landkreis Wittmund dringend gesucht

Landkreis Wittmund  - Das Bauamt des Landkreises Wittmund fürchtet bei der aktuellen Entwicklung einen dramatischen Rückgang der Sozialwohnungen. Seit 2012 hat sich die Zahl der Sozialwohnungen Halbiert. Der Bedarf ist hoch.

Aurich/Georgsheil

Nach Berichterstattung
Impflinge sagen in Aurich Termine häufiger ab

Impflinge sagen in Aurich Termine häufiger ab

Aurich/Georgsheil  - Während Niedersachsens Landesregierung die Impfberechtigten dazu aufruft, sich mit Astrazeneca impfen zu lassen, verzeichnet der Landkreis Aurich mehr Terminabsagen. 100 Impfungen fielen allein am vergangenen Wochenende in Georgsheil aus. Ihren Platz in der Prioritätsgruppe verlieren die Terminsäumigen aber nicht.

Ostfriesland

Advertorial
Ostfriesische Landschaftliche Brandkasse: Mitmachen beim „Puzzle-Gewinnspiel“!

Ostfriesische Landschaftliche Brandkasse: Mitmachen beim „Puzzle-Gewinnspiel“!

Ostfriesland  - Die kleinen Puzzle-Teile sind jetzt groß im Trend. Viele Menschen puzzeln während der Pandemie und haben damit ein neues Hobby für sich entdeckt. Mit ihrem anstehenden „Puzzle-Gewinnspiel“ trifft die Ostfriesische Landschaftliche Brandkasse also genau den Nerv der Bürgerinnen und Bürger.

Wilhelmshaven/Friesland

Fitnessstudios klagen
„Wir haben keine Lobby in Berlin“

„Wir haben keine Lobby in Berlin“

Wilhelmshaven/Friesland  - Die Fitness-Branche muss weiter auf Öffnungen warten. Die meisten Studios sind geschlossen. Der Kostendruck wächst. Manche Studios verzichten auf Mitgliedsbeiträge, andere investieren derweil in ihre Ausstattung.

Wittmund/Esens

Ausstellung
Nächste Gewerbeschau in Wittmund erst im Frühjahr 2023

Nächste Gewerbeschau in Wittmund erst im Frühjahr 2023

Wittmund/Esens  - Lange haben die Organisatoren der Gewerbeschau auf dem Wittmunder Schützenplatz gewartet. Jetzt fiel die Entscheidung: Die Veranstaltung für den Herbst 2021 wird abgesagt – und dann allerdings nicht im nächsten Jahr, sondern erst im Frühjahr 2023 durchgeführt.

Wilhelmshaven

Kampf gegen die Pandemie
Jeder zehnte Termin im Wilhelmshavener Impfzentrum platzt

Jeder zehnte Termin im  Wilhelmshavener Impfzentrum platzt

Wilhelmshaven  - Rund zehn Prozent der eingeplanten Impflinge in Wilhelmshaven sind nicht zu ihren Terminen im Impfzentrum erschienen. Ein Grund hierfür ist die wachsende Skepsis gegenüber Astrazeneca. Ein anderes Problem ist die überlastete Hotline – es ist nämlich gar nicht so einfach, einen Termin wieder abzusagen.

Wilhelmshaven

energiewende
Wasserstoff-Knoten an der Jade?

Wasserstoff-Knoten an der Jade?

Wilhelmshaven  - Der Energiekonzern Uniper will in Wilhelmshaven einen Importerminal bauen. Darüber soll Ammoniak importiert werden, mit dem über eine so genannte Spit-Anlage „grüner“ Wasserstoff hergestellt werden könnte. Eine Machbarkeitsstudie ist in Arbeit.

Wilhelmshaven

Urteil bestätigt
Baby zu Tode geschüttelt – Acht Jahre Gefängnis

Baby zu Tode geschüttelt – Acht Jahre Gefängnis

Wilhelmshaven  - Das Urteil gegen einen Wilhelmshavener ist nun bestätigt worden. Er hatte den zweieinhalb Monate alten Sohn seiner Verlobten tot geschüttelt, wurde dafür verurteilt und wollte Revision einlegen. Der Bundesgerichtshof hat diesen Gesuch verworfen und ihn als unbegründet bezeichnet.

Wilhelmshaven

WZ-Beilage
Im Fokus: Die Wilhelmshavener Südstadt

Im Fokus: Die Wilhelmshavener Südstadt

Wilhelmshaven  - Die Südstadt ist die Keimzelle Wilhelmshavens. Zwischen City und Meer bietet sie nachbarschaftliche Nähe und zugleich urbanes Leben am Wasser. Die WZ berichtet regelmäßig mit einer Sonderbeilage.